aum

Carola Falkenroth - Yoga und Reiki

MAHAMITRA (26.04.2019 - 27.04.2019)

am Freitag:
Tanz der 5 Elemente mit Tara

– ist eine freie Bewegungsmeditation, wobei die Musik in ihrem Verlauf der Form einer Welle durch die 5 Grundqualitäten des Daseins folgt.

  1. ErdeDas weibliche Prinzip (Mond). Weich, fließend ohne Anfang und Ende. Die Füße führen die Bewegung an. Vertraue Deinen Füßen, lass Dich durch den Raum tragen.
    2. FeuerDas männliche Prinzip (Sonne). Klar, zielgerichtet, dynamisch. Die Bewegung wird von Hüfte/Becken bestimmt.
    3. Wasser Jede Spannung darf herausfließen. Den Kopf einfach mal loslassen und sich überraschen lassen, was geschieht…
    4. Luft Leicht, verspielt, kommunikativ. Die Arme und Hände führen die Bewegung.
    5. Äther Der Atem leitet die Bewegung. Du kannst weiter tanzen, im Sitzen meditieren oder in Shavasana entspannen und dem Tanz nachspüren.

Alles was Du brauchst ist leichte, bequeme Kleidung und die Bereitschaft, Dich von der Musik tragen und Deinen inneren Tänzer erwachen zu lassen. Es gibt nur zwei Regeln:
– Während des Tanzes keine Gespräche im Raum
– Bis nach dem Element Wasser bleiben Fenster und Türen geschlossen (auch wenn es warm werden sollte), um die Energie im Raum zu halten.

 

Am Samstag:
Zwei Workshops:

1. Workshop: Kundalini Yoga mit Yoga Nidra 09:30 – 12:30 Uhr

Themen: Wege des Yoga. Kundalini Yoga. Shiva-Shakti Philosophie. Tantra.
Physiologie des Astralkörpers: Prana, Nadis, Chakras.

Praxis: Genaue Erklärung und Üben von Pranayama (Atemübungen): Tiefe Bauchatmung, Volle Yogaatmung, Schnellatmung (Kapalabhati), Wechselatmung (Anuloma Viloma).
Einfache Variationen von Bandhas, Mantras, Energie- Meditationen. Yoga Asanas in Verbindung mit besonderen Energietechniken.

Teilnahmevoraussetzung:
Keine Vorkenntnisse nötig – auch für Anfänger geeignet. Bereitschaft zum intensiven Üben.

2. Workshop: Mantra Yoga und Kirtansingen14:00 – 17:00 Uhr
Erlebe aus der Vielfalt des Integralen Yoga die Perlen tiefgreifender Praxis. Eine Yogakomposition, in der Du Deinen Körper als Tempel aus Kraft, Grazie und Bewegung erlebst, in den Du ganz eintauchen darfst. Gefühlvoll erhebender Mantragesang begleitet Dich bei Deiner körperlichen Praxis, verleiht ihr besondere Tiefe und unterstützt sanft das Auflösen emotionaler Spannungsmuster. Die Tiefenentspannungstechnik Yoga Nidra öffnet über Farben, Formen und Klänge Deine Chakras und lässt die Energie fließen. Ein spiritueller Genuss.

Im Anschluss an die Yogastunde bist Du zum gemeinsamen Singen eingeladen. Yoga bedeutet in Harmonie mit dem einen großen Ganzen zu kommen das alles umfasst und durchdringt und die Herzen der Menschen bewegt. Einen direkten Zugang zu diesem Mysterium kannst Du beim Kirtan Singen erleben: Einfache, sich wiederholende Texte in der Ursprache Sanskrit zu harmonischen, eingängigen Melodien als freudvolle, herzöffnende und verbindende Meditation in Wort und Klang.

Durchführung und Anmeldung:

Yoga Vidya Schwerte-Ergste.
Bürenbrucher Weg 19, 58239 Schwerte-Ergste

Ruf an  oder melde dich per Mail:

Tel.: 02304 / 471 90 71
mobil: 01523 / 416 70 81
Email: schwerte@Yoga-Vidya.de

wenig Teilnehmer

Termin: Termin: Freitag, 26.04.19, Tanz 19:45 – 21:30 Uhr
Samstag, 27.04.2019
Kundalini Yoga 09:30 – 12:30 Uhr
Mantra Yoga und Singen 14:00 – 17:00 Uhr
Kosten: Freitag:
Tanz:  20,- €

Samstag:
30,- je Workshop, zusammen 50,- €

alle drei Themen, Fr. + Sa.: 65,- €
im Vorverkauf: 60,- €

Kommentare sind geschlossen.

© 2019 aum

Theme von Anders NorénHoch ↑